Ev. Buchpreis 2015

© Foto: Michael Schröder

an Nina Jäckle für ihren Roman "Der lange Atem"
weiter

 

"So fremd und doch so nah"

Neues Themenheft mit Literaturempfehlungen zu Judentum, Christentum und Islam
weiter

 

  • Rezension des Monats

    Ortheil, Hanns-Josef: Der Stift und das Papier. Roman. München: Luchterhand 2015. 383 S. ; 22 cm. ISBN 978-3-630-87478-4, geb.: 21,99 €

    Schreiben - alles notieren - jeden Tag. Der Weg aus der Sprachlosigkeit führt über das Aufschreiben.

    Hanns-Josef Ortheil, 1951 in Köln geboren hat einen langen Weg zurück legen müssen, um eine Möglichkeit zu finden, sich auszudrücken. Seit dem 8. Lebensjahr wurde er von den Eltern aus dem Stummsein mit nicht nachlassender Intensität Tag für Tag hinaus in die Normalität geführt. Er wurde „Das Kind das schreibt“.

    weiter

  • Aktueller Tipp

    Duda, Christian: Elke. Ein schmales Buch über die Wirkung von Kuchen. Ill. von Julia Friese. Weinheim: Beltz & Gelberg 2015. 158 S. : Ill. ; 21 cm. ISBN 978-3-407-82082-2, geb.: 12,95 €

    Eine außergewöhnliche Geschichte über besondere Begegnungen, Freundschaften & vor allem: über Kuchen. Einfach köstlich!

    Elke kannte jeder. Das lag nicht nur daran, dass Elke sehr dick und damit kaum zu übersehen war. Nein, Elke hatte ein großes Herz und half, wo sie nur kann.

    weiter

    Literaturgottesdienst

    "Hans, mein Igel" - Ein Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm

    Ein Gottesdienst aus der Reihe „Praxistipps“ des Verbandes Evangelischer Büchereien in Hessen und Nassau.

    Autorin: Barbara Friedrich, Hofheim am Taunus

    weiter zum Gottesdienst