100 Jahre Ausbruch des Ersten Weltkrieges

Bücher für Kinder und Jugendliche

Boyne, John: So fern wie nah. Dt. von Brigitte Jakobeit u. Martina Tichy. Frankfurt: Fischer 2014. 253 S. ; 21 cm. Aus d. Engl. ISBN 978-3-596-85650-3, geb.: 12,99 €

Ein neunjähriger Junge entführt seinen kriegstraumatisierten Vater aus einer psychiatrischen Klinik 1918.

weiter

 

Delestre, Philippe: Der Krieg ist vorbei. Bilder und Texte zum Frieden in Europa. Mit einem Vorwort von Philippe Claudel. Dt. von Anne Effmert. Mainz: VAT 2014. 103 S. : überw. Ill. ; 18 cm. Aus d. Franz. ISBN 978-3-95518-009-6, geb.: 19,90 €

Kindlich naive Aquarelle in Comicform zeigen die negativen Erfahrungen französischer und deutscher Soldaten im Ersten Weltkrieg.

weiter

 

Günther, Herbert: Zeit der grossen Worte. Hildesheim: Gerstenberg 2014. 314 S. ; 22 cm. ISBN 978-3-8369-5757-1, geb.: 14,95 €

Paule ist ein Junge, als der Krieg ausbricht und ein Mann, als er zu Ende ist.

weiter

 

Hogh, Alexander: Tagebuch 14-18. Vier Geschichten aus Deutschland und Frankreich. Ill. von Jörg Mailliet. Hg. von Julie Cazier u. Martin Block. Unter Mitwirkung von Gerd Krumeich. Köln: Tintentrinker 2014. 115 S. : überw. Ill. ; 29 cm. ISBN 978-3-9816323-1-6, geb.: 20,00 €

Vier Einzelschicksale erzählen vom Zwiespalt zwischen Kriegsbegeisterung und –schrecken. Ein Comicbuch, das auf historischen Tagebucheinträgen aufbaut.

weiter

 

Nielsen, Maja: Feldpost für Pauline. Hildesheim: Gerstenberg 2013. 94 S. ; 22 cm. ISBN 978-3-8369-5775-5, geb.: 9,95 €

Ein alter Feldpostbrief aus dem Ersten Weltkrieg verändert das Leben von Pauline.

weiter

 

Nützel, Nikolaus: Mein Opa, sein Holzbein und der Große Krieg. Was der Erste Weltkrieg mit uns zu tun hat. München: arsEdition 2013. 144 S. : Ill. ; 25 cm. ISBN 978-3-8458-0172-8, geb.: 14,99 €

Persönliche und aufschlussreiche Zeitreise zum Ersten Weltkrieg, der (junge) Leser gut folgen können.

weiter

 

Osteroth, Reinhard: 1914. Ein Maler zieht in den Krieg. Ill. von Reinhard Kleist. Hamburg: Aladin 2014. 98 S. : Ill. ; 25 cm. ISBN 978-3-8489-0078-7, geb.: 19,90 €

Franz Marc, der Maler der blauen Pferde, zieht 1914 optimistisch in den Ersten Weltkrieg und kehrt nicht mehr zurück.

weiter

Seidel, Jürgen: Der Krieg und das Mädchen. Roman. München: cbj 2014. 473 S. ; 22 cm. ISBN 978-3-570-15763-3, geb.: 16,99 €

Eine 17-Jährige mit französischen Wurzeln erlebt 1914 die erste Liebe und den zunehmenden Nationalismus in Berlin.

weiter

 

Zöller, Elisabeth: Der Krieg ist ein Menschenfresser. München: Hanser 2014. 277 S. ; 22 cm. ISBN 978-3-446-24510-5, geb.: 15,90 €

Fotos und Tagebücher, die die Realität des Krieges schildern, verbinden zwei junge Kriegsfreiwillige des 1. Weltkriegs.

weiter

Bücher für Erwachsene

Barker, Pat: Tobys Zimmer. Roman. Dt. von Miriam Mandelkow. Zürich: Dörlemann 2014. 397 S. ; 20 cm. Aus d. Engl. ISBN 978-3-03820-001-7, geb.: 23,90 €

Geschichte einer jungen Frau und ihrer quälenden Suche nach den Todesumständen ihres im 1. Weltkrieg gefallenen Bruders.

weiter

 

Barry, Sebastian: Ein langer, langer Weg. Roman. Dt. von Hans-Christian Oeser. Göttingen: Steidl 2014. 366 S. ; 22 cm. Aus d. Engl. ISBN 978-3-86930-663-6, geb.: 24,00 €

Historischer Roman, der die Schrecken des ersten Weltkriegs aus der Erlebnisperspektive eines jungen Iren darstellt.

weiter

Clark, Christopher: Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog. Dt. von Norbert Juraschitz. München: Dt. Verl.-Anst. 2013. 895 S. : Ill. ; 23 cm. Aus d. Engl. ISBN 978-3-421-04359-7, geb.: 39,99 €

Quellenreiche historische Untersuchung der komplexen politischen Situation vor dem Ausbruch des 1. Weltkriegs.

weiter

Krumeich, Gerd: Der Erste Weltkrieg. Die 101 wichtigsten Fragen. München: Beck 2014. 150 S. : Ill. ; 20 cm. ISBN 978-3-406-65941-6, kt.: 10,95 €

Kompakte und knappe, trotzdem facettenreiche Darstellung des Großen Krieges, die auch als Nachschlagewerk taugt.

weiter

 

Vinke, Hermann: Der Erste Weltkrieg. Vom Attentat in Sarajevo bis zum Friedensschluss von Versailles. Ill. von Ludvik Glazer-Naudé. Hildesheim: Gerstenberg 2014. 64 S : Ill. ; 30 cm. ISBN 978-3-8369-5582-9, geb.: 14,95 €

Basiswissen zu Ursachen, Verlauf und Folgen des Weltkriegs  - anschaulich erzählt und grafisch hervorragend präsentiert.

weiter

Womersley, Chris: Beraubt. Roman. Dt. von Thomas Gunkel. München: Dt. Verl.-Anst. 2013. 308 S. ; 22 cm. Aus d. Engl. ISBN 978-3-421-04572-0, geb.: 19,99 €

Australien 1919: Den Kriegsheimkehrer Quinn Walker quält das schreckliche Wissen, um den frühen Tod seiner Schwester.  

weiter

Hörbücher

Echenoz, Jean: 14. Autorisierte Audiofassung. Gelesen von Markus Boysen. Dt. von Hinrich Schmidt-Henkel. Hamburg: Hörbuch Hamburg 2014. 2 CDs ; 147 Min. Aus d. Franz. ISBN 978-3-89903-889-7, : 14,99 €

Abenteuer eines französischen Soldaten, der eher zufällig zum "Kriegsgewinnler" wird.

weiter