Tod – was ist das?

Bilderbücher über Abschied, Trauer und Tod

Nach 5 Jahren legt das Evangelische Literaturportal ein neues Themenheft mit Buchempfehlungen zum Thema Abschied nehmen und Tod vor. 14 der 25 vorgestellten Bücher sind neu dazu gekommen und richten sich an eine breite Zielgruppe vom Kindergartenkind über Grundschüler bis zu Erwachsenen und Jugendlichen. Sterben und Tod ist zum Trendthema der Kinderbuchproduktion geworden und dementsprechend konnte die Auswahlgruppe aus eine Fülle von über 60 Titeln auswählen. Unter den Überschriften „Tiergeschichten vom Abschied nehmen“, „Abschied von alten Menschen“ „Kinderfragen nach Leben und Tod“, „Bücher mit dem personifizierten Tod“ und „Bücher für Erwachsene“ werden Bilderbücher, graphic novels und auch ein Fotobuch vorgestellt. Ausführliche Angaben zum Inhalt, zum thematischen Schwerpunkt, zu den Zielgruppen und Anregungen zum Einsatz des Buches erschließen die Titel und wollen zur Arbeit mit ihnen ermuntern. Das 36-seitige Heft wendet sich an alle, die in Kindertagesstätte und Familie, in Gemeinde und Gottesdienst, in Therapie und Beratung, in Bibliothek und Schule mit Kindern zum Thema Tod ins Gespräch kommen wollen.

Das Heft ist momentan vergriffen. Demnächst erscheint eine neue Auflage.