Ausschreibung 2025

Der Evangelische Buchpreis ist ein Leser:innenpreis und wird seit 1979 verliehen.
Das Evangelische Literaturportal e. V. beruft eine Jury aus Mitarbeitenden
evangelischer Büchereien und ausgewählten Leser:innen, die die eingereichten Vorschläge prüft.

Wir suchen, Bücher die anregen

  • über uns selbst
  • unser Miteinander
  • unser Leben mit Gott neu nachzudenken.

 

Es können Bücher vorgeschlagen werden

  • von lebenden deutschsprachigen Autor:innen
    (keine Übersetzungen, keine Anthologien)
  • die zwischen dem 01.11.2023 und dem 31.10.2024 erstmals erschienen sind
  • Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Lyrikbände, Erzählungen und Romane, Biographien und Sachbücher für alle Altersstufen.

 

Vorschlagsrecht

  • haben jugendliche und erwachsene Leserinnen und Leser, nicht Verlage oder Autor:innen.

     
Wir freuen uns auf Ihren Vorschlag, ab sofort. Die Ausschreibungsfrist endet am 01. November 2024. Es spielt keine Rolle, wie oft ein Titel vorgeschlagen wird.

 

Ausschreibung Ev. Buchpreis