"Lies mal" - Der digitale Leseclub

Susan Abulhawa: Während die Welt schlief

Jetzt anmelden: Zum neuen Termin des Eliport Leseclubs „Lies mal!“ am 21.02.2024 um 19 Uhr

Bei „Lies mal!“ sprechen wir unter Leitung von Leseexpert*innen über (aktuelle) Bücher, die uns begeistert haben, schauen auf Themenbereiche, die uns gemeinsam besonders interessieren und auch nach Verbindungslinien zu gesellschaftlichen Diskursen und unserem Glauben.

Am 21. Februar um 19.00 Uhr geht es weiter mit einer Autorin aus dem diesjährigen Weltgebetstagsland Palästina, Susan Abulhawa. Ihr  Roman „Während die Welt schlief"“, ist im Heyne-Verlag erschienen. Anmelden kann man sich ab sofort unter  info@eliport.de!

Eine besondere Einführung wird Katja Dorothea Buck zu Beginn des Clubs geben. Sie ist  Religionswissenschaftlerin, Politologin, Journalistin und Autorin des Buches "Palästina - Leben zwischen Krippe und Kreuz", das 2024 erscheinen wird. Sie wird spannende Einblicke in das Leben in Palästina und die aktuelle Situation geben und steht außerdem für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter am 21. Februar!

Ihr Eliport Leseclub „Lies mal!“

Weiterführende Links zur Autorin:

Beitrag Deutschlandfunk Kultur

Lesung und Diskussion in der Zentralbibliothek Bremen

Interview mit S. Abulhawa, Qantara.de

 

 


Vorangegangene Sitzungen

Weiterführende Infos zu Birgit Mattausch

Blog von Birgit Mattausch

Instagramprofil

Verlagsseite