Newsletter "Kita" 03/2018

Liebe Leserin! Lieber Leser!

Ostern steht kurz vor der Tür, daher haben wir in diesem Newsletter vier Bücher rund um die Osterzeit zusammengestellt: „Jesus und Ostern erleben“ lädt ErzieherInnen und Kinder im Krippen- und Kita-Alter dazu ein, sich der Figur Jesu und dem Weg zum Osterfest „achtsam, aktiv und spielerisch“ zu nähern. Auch „Das kleine Buch zur Osterzeit“ macht Lust darauf die Passions- und Osterzeit aktiv zu gestalten. Das Praxisbuch für Kita und Grundschule „5 Minuten Kreativität zur Frühlings- und Osterzeit“ bietet bunten Bastelspaß bereits für kleinste Hände; das Sachbilderbuch „Das Ei“ schließlich nimmt sich diesem kleinen Wunderwerk der Natur – das auch aus der Osterzeit kaum mehr wegzudenken ist – an und betrachtet es kindgerecht aus naturwissenschaftlicher, künstlerischer und religiöser Perspektive. Wunderschön und äußerst spannend.

Viel Freude beim Lesen, Entdecken, Erproben und Feiern wünscht

Ihr Eliport-Team

Fromme-Seifert, Viola M.: Jesus und Ostern erleben. Spielstationen in der KITA. 1 bis 6 Jahre. Fotos von der Autorin. München: Don Bosco 2018. 94 S. : Ill. ; 20 cm. ISBN 978-3-7698-2341-7, kt.: 17,95 €

Fastenzeit, Passion und Ostern - gestalten, erleben, spüren mit Kindern von 1 - 6 Jahren.

Geschichten- und Spielstationen in der Kita?! Das klingt interessant. Und das ist es auch. Das  Konzept greift Spiel als Form von (religiöser)  Entwicklung und Bildung auf. Die hier aufgezeigten, praxiserprobten (!) Ideen laden die Kinder - und auch die Erwachsenen - ein, die Figur Jesu und besonders den Weg hin zum Osterfest achtsam, aktiv und spielerisch zu entdecken. Das Buch beginnt mit einem sehr guten Theorie-Teil zu religiöser Bildung, religionspädagogischem Arbeiten mit Kindern; verständlich, nachvollziehbar erklärt. Ebenso wie die Ausführungen und Gedanken zur Person Jesu als Beziehungsperson zum Umfeld, Alltag und Lebensthemen der Kinder. Dann wird das Konzept konkret und umsetzbar vorgestellt: die Geschichten und Spielstationen, der Einstieg in das Thema, Rituale, Materialien. Dazu immer wieder Praxistipps und Informationen. Unterstützend gibt es Zusatzmaterial als Download. Das Buch macht Lust, loszulegen und biblische Geschichten einmal anders zu „spüren".

Ein gutes, anregendes Praxisbuch für den Einsatz in der Kindertageseinrichtung und Krippe.

Signatur: Pc 3
Schlagworte: Ostern | Kirchenjahr | Christentum | Kita
Bewertung: +++
Rez.: Dörte Jost

Holtei, Christa: Das kleine Buch zur Osterzeit. Ill. von Barbara Korthues. Stuttgart: Gabriel 2018. 28 S. : 16 cm. ISBN 978-3-522-30488-7, geb.: 5,99 €

Ein kleines Büchlein mit Infos zu biblischen Bezügen, Ritualen und Symbolen in der Karwoche und an Ostern.

Nach dem „Großen Familienbuch der Feste und Bräuche“ gibt es von Christa Holtei nun auch dieses kleine Büchlein zur Osterzeit. Dort beschreibt sie die besonderen Zeiten und Feiertage auf dem Weg von Palmsonntag bis zu Ostern. Sie nimmt die entsprechenden Rituale und Symbole auf. In gut verständlicher Sprache erklärt sie deren Herkunft und Bedeutung und gibt kreative Impulse zur praktischen Umsetzung. Die kleinen Bilder veranschaulichen den Text und unterstützen bei der Strukturierung der einzelnen Inhalte. Das gesamte Büchlein ist sehr übersichtlich angelegt und macht Erwachsenen und Kindern Lust darauf, die Passions- und Osterzeit aktiv zu gestalten – und dabei auch kundig zu sein oder zu werden, was warum und wozu geschieht. Mit seinem Preis von 5,99 € ist es auch ein geeignetes Geschenk für Familien mit Kindern im Alter von 5 Jahren oder für Kinder zwischen 7 – 12 Jahren zum Selberlesen. Ich bin begeistert und werde es gleich selbst verschenken.

Sehr empfohlen für Büchereien, Kindertageseinrichtungen, Kirchengemeinden und für Familien mit Kindern ab 5 Jahren oder auch als Geschenkidee für PatInnen.

Signatur: Jc | Jm 1
Schlagworte: Ostern | Karwoche | Kirchenjahr | Rituale
Bewertung: +++
Rez.: Susanne Betz

Scherzer, Gabi: 5 Minuten Kreativität zur Frühlings- und Osterzeit. Kleine Geschenke zu Ostern und Muttertag. Fotos von der Autorin. München: Don Bosco 2018. 63 S. : überw. Ill. ; 20 cm. ISBN 978-3-7698-2336-3, kt.: 12,95 €

Bunter Bastelspaß für kleine Hände.

Es grünt, es blüht, es fliegt – so heißen die Kapitel des bunten kleinen Büchleins für ein munteres, schnelles Basteln mit Kindern. Mit der Farbe Grün, mutig gemischt aus gelben und blauen Farbflaschen beginnt die Werkelei großflächig mit beiden Händen auf breiten  Leinwänden oder langen Papierstreifen. Gras wird gesät, aus Gräsern, Wollresten und Tonpapier werden vielerlei Eier, Blumen und Schmetterlinge geformt, geschnitten und gefaltet.  Erste Blüten und Gräser aus der Natur ergeben Kränze und Sträuße. Dabei werden alte Techniken originell auf neue Materialien angewendet und mit den einfachsten Materialien (Butterbrottüten, CDs, Kaffeefiltern)  und oft ungewohnten Hilfsmitteln tolle Dinge hergestellt. Die Anleitungen sind kurz und kindgemäß, bunte anregende Bilderfolgen erklären die Arbeitsschritte.

Ein herrlich unkonventionelles Bastelbuch, von ganzem Herzen zu empfehlen.

Signatur: Rd
Schlagworte: Ostern | Frühling | Basteln
Bewertung: +++
Rez.: Viktoria Böhler

Teckentrup, Britta: Das Ei. Dt. von Kathrin Köller. München: Prestel 2017. O. Pag. : überw. Ill. ; 27 cm. Aus d. Engl. ISBN 978-3-7913-7286-0, geb.: 19,99 €

Das Ei, in Szene gesetzt als geniales Wunderwerk.

Ein Ei ist ein Wunder der Natur, es hat eine perfekte Form, um seiner Funktion in verschiedensten Umgebungen gerecht zu werden.Britta Teckentrup erläutert ausgehend von ästhetischen Betrachtungen in überschaubaren Texten, warum Vogeleier eine spezifische Form und Farbe haben, wie man sie unterscheidet sowie welche Nester verschiedene Vogelarten bauen und nutzen. Auch Eier anderer Tiere wie Insekten oder Fische betrachtet sie. Ein weiterer Blick gilt dem Ei in Kunst, Religion und Mythologie. Die Autorin und Illustratorin schlägt einen weiten Bogen vom Ei als Symbol für Fruchtbarkeit oder für Auferstehung über das kunstvoll gestaltete Fabergé-Ei bis zum goldenen Drachenei in Märchen und Fantasyliteratur.Die Texte werden besonders im Zusammenspiel mit den zarten Illustrationen in Farben, die der Natur entlehnt sind, lebendig. Das Buch verbindet so die Qualitäten eines Sachbuchs über ein elementares, aber nicht simples Thema mit der Besonderheit eines künstlerisch gestalteten Bilderbuchs.

Wunderschön. Für Kinder ab 6 Jahren und für alle, die schöne Bücher lieben.

Signatur: Jn
Schlagworte: Natur | Mythologie | Vögel
Bewertung: +++
Rez.: Birgit Schönfeld