Newsletter "Kita" 12/2019

Liebe Leserin! Lieber Leser!

In diesem Newsletter wird es weihnachtlich. Das Bilderbuch „Sternenbote“ verknüpft Sternenkunde, Alltagserlebnisse, Rituale der Weihnachtszeit mit der Weihnachtsbotschaft und zeigt, dass wissenschaftlicher Forschungsdrang und religiöses Nachdenken sich nicht entgegenstehen müssen. Ein beeindruckendes Buch, das sich wunderbar eignet, um den kindlichen Forscherdrang mit der Weihnachtsgeschichte zu verbinden!

Wie feiern Kinder rund um den Globus Weihnachten? Was für Bräuche gibt es, welche Lieder werden gesungen, welche Geschichten erzählt? Diese Fragen beantwortet das Buch „Kinder feiern Weihnachten - hier und überall“. Auf der gleichzeitig erschienenen CD wurden einige Lieder zusätzlich zur deutschen Version auch in ihrer Originalsprache eingesungen – vielleicht wird eines ja ein Weihnachtsrenner in Ihrer Kita?

„Was machen wir an Weihnachten?“ beantwortet ansprechend und unterhaltsam Fragen rund um die Advents- und Weihnachtszeit. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass dabei ein inklusives Miteinander von Kindern abgebildet wurde.

Eine segens- und sternreiche Adventszeit wünscht

Ihr Eliport-Team

Sternenbote. Eine Weihnachtsgeschichte. Reinhard Ehgartner. Ill. von Linda Wolfsgruber. Innsbruck: Tyrolia 2019. O. Pag. : überw. Ill. ; 23 cm. ISBN 978-3-7022-3798-1, geb.: 16,95 €

Eine Einladung zum Nachdenken über die Faszination der Sterne und die Bedeutung des Sterns von Betlehem.

Seit uralten Zeiten haben Menschen in der Nacht in den Sternenhimmel geschaut, waren sie fasziniert von seiner Schönheit und zugleich verstört von seiner unendlichen Weite. Sie haben versucht, den Lauf der Gestirne zu erforschen und sich durch Himmelserscheinungen in ihrem religiösen Denken anregen lassen. Kein Wunder, dass auch in der Bibel der Stern von Bethlehem eine ganz besondere Rolle spielt. In seiner in einer wunderbar kindgerechten Sprache verfassten Geschichte nimmt R. Ehgartner den Leser hinein in das Erleben der Weihnachtszeit durch den kindlichen Ich-Erzähler, einem begeisterten Sternengucker. Die Erzählung verknüpft Sternenkunde, Alltagserlebnisse, Rituale der Weihnachtszeit mit der Weihnachtsbotschaft und zeigt, dass wissenschaftlicher Forschungsdrang und religiöses Nachdenken sich nicht entgegenstehen müssen. L. Wolfsgrubers Illustrationen machen das Buch zu einem Kunstwerk, das die Weihnachtsbotschaft auf ganz andere, sehr tiefsinnige Weise erschließt.

Ein traumhaft schönes Weihnachtsbuch für alle Sternengucker ab 5 J. und für alle, die gerne gemeinsam mit Kindern über Gott und die Welt nachdenken möchten.

Signatur: Jc
Schlagworte: Weihnachten | Sternenhimmel | Weihnachtsgeschichte
Bewertung: +++
Rez.: Erhard Reschke-Rank

Horn, Reinhard u. Landgraf, Michael: Kinder feiern Weihnachten - hier und überall. Ill. von Margret Bernard. Lippstadt: Kontakte Musikverl. 2019. 103 S. : Ill. ; 24 cm. ISBN 978-3-89617-320-1, geb.: 19,80 €

Kinder rund um die Welt erzählen von ihren Weihnachtsbräuchen, Geschichten und Liedern.

In diesem etwas anderen Weihnachtsbuch lassen Reinhard Horn und Michael Landgraf Kinder aus der ganzen Welt erzählen, wie bei ihnen, in ihrem Land, Weihnachten gefeiert wird und auch, worauf sie sich dabei besonders freuen. Manches ist ähnlich, doch es gibt auch ganz unterschiedliche Bräuche. Manchmal leise und besinnlich, manchmal mit Feuerwerk und Tanz. Geschenke bringen das Christkind, der Nikolaus, die Wichtel oder sogar eine Hexe. Die Geschichten lassen sich gut vor-, und von älteren Kindern selberlesen. Sie sind informativ und geben einen guten Einblick, wie unterschiedlich das Weihnachtsfest rund um den Globus gefeiert wird. Weihnachtslieder aus den jeweiligen Ländern runden das Ganze ab - die passende CD gibt es natürlich ebenfalls. Und spätestens wenn Ismael aus dem Libanon erzählt, wie die Geschichte von der Geburt Jesu in seiner heiligen Schrift, dem Koran, erzählt wird, wird deutlich, worum es an Weihnachten geht: das Miteinander und die Hoffnung auf Frieden - überall.

Ein unterhaltsames Weihnachtsbuch zum Selberlesen für ältere Kinder, zum Vorlesen bzw. Erzählen bei Vorschulkindern. Informativ und interessant auch für die Erwachsenen.

Signatur: Jc
Schlagworte: Weihnachten | Weihnachtsbräuche | Weihnachtslieder | Kita
Bewertung: ++
Rez.: Dörte Jost

Horn, Reinhard u. Landgraf, Michael: Kinder feiern Weihnachten - hier und überall. Die Lieder-CD. Lippstadt: Kontakte Musikverl. 2019. 1 CD ; 53 Min. ISBN 978-3-89617-321-8, : 14,90 €

Die zu den Geschichten des Buches passenden Lieder- teils in Originalsprache und in Deutsch.

Zu den Geschichten von Weihnachtsbräuchen und Weihnachtsfeiern rund um die Welt gibt es in dem gleichnamigen Buch auch jeweils ein passendes Kinder-Weihnachtslied; teils durchaus bekannt, teils neu arrangiert, dabei unterschiedlich wie die „Temperamente" der jeweiligen Kulturen. Einige laden direkt zum Mit-Singen ein, andere wollen „erarbeitet" werden. Hilfreich dabei und schön anzuhören ist die zum Buch erschienene Lieder-CD. Alle 19 Lieder aus dem Buch finden sich hier, einige - und das ist das Besondere - in der jeweiligen Originalsprache und dann auf Deutsch gesungen. Hier können Kinder und Erwachsene auf eine musikalische Weihnachts-Weltreise gehen, hören und singen: von der guten Hexe aus Italien, von den trippelnden Wichtelmännern aus Skandinavien, von Rudolph, dem kleinen Rentier und vielem mehr. Und vielleicht wird ja eines der „fremden" Lieder der diesjährige Weihnachts-Renner in der Kindergruppe-oder zu Hause.

Eine gute Ergänzung zum Buch und Unterstützung für alle, die nicht vom Blatt singen können; gut einsetzbar in Kindergruppen, auch in der Familie, einfach zum Mit-Singen.

Signatur: Jc | Mf 5
Schlagworte: Weihnachtslieder | International | Kinderlieder
Bewertung: ++
Rez.: Dörte Jost

Was machen wir an Weihnachten? Andrea Erne. Ill. von Sanne Dufft. Ravensburg: Ravensburger Buchverl. 2019. O. Pag. : überw. Ill. ; 20 cm. (Wieso? Weshalb? Warum? Junior). ISBN 978-3-473-32954-0, spiralgeb.: 9,99 €

Sach-Bilderbuch zum Thema Weihnachten.

Das Bilderbuch aus der Ravensburger „Wieso, Weshalb, Warum?" Wissensreihe beantwortet in kindgerechter Weise Fragen zum Thema Adventszeit, warten auf das Weihnachtsfest, was verkürzt die Wartezeit auf das Fest, die Vorbereitung auf das Weihnachtsfest, Adventszeit und Besuch des Weihnachtsmarktes, Geschenke und erklärt den christlichen Hintergrund des Festes.Das Sachbilderbuch ist sehr ansprechend und kindgerecht illustriert. Auf jeder Seite gibt es Pappen zum Ausklappen, die die Geschichte weitererzählen und für die nötige Spannung sorgen: „Was mag sich dahinter verbergen?" Dieser Titel ist sowohl als Bilderbuch wie auch als Vorlesebuch für Kinder im Kindergartenalter gleichermaßen gut geeignet. Sehr positiv hervorzuheben ist dabei, dass die Illustrationen Kinder unterschiedlicher Hautfarbe und auch Kinder im Rollstuhl in einem inklusiven Miteinander zeigen.

Das Sachbilderbuch sollte in keinem Kindergarten fehlen und ist auch für Familien mit eher nicht christlichem Hintergrund zum Verständnis des Festes sehr geeignet.

Signatur: Jm 1
Schlagworte: Weihnachten | religiöse Rituale
Bewertung: +++
Rez.: Christine Helming