NEU: Die Eliport-Leselatte

Ein Werbemittel für Ihre Bücherei

Unsere Leselette ist eine Messlatte in Form eines Leporellos, die eine Übersicht über die Schritte gibt, die ein Kind vom ersten Gurren bis zum eigenständigen Lesen geht. Die Leselatte richtet sich an Eltern und alle anderen Bezugspersonen von Kindern. Sie möchte den Blick dafür schärfen, welch eine erstaunliche Leistung Kinder in der Phase des Spracherwerbs und des Lesenlernens erbringen und was für eine großartige Unterstützung Bücher dabei sind.

Illustriert wurde die Leselatte von Katja Gehrmann. Wer genau hinschaut, wird viele bekannte Figuren aus unseren Büchern – von „Der Mond ist aufgegangen“ über „Halte zu mir, guter Gott“, bis hin zum Schultütenbuch 2019 „Hat Jesus Fußball gespielt?“ - entdecken. Den Text haben wir mit freundlicher Genehmigung von der Autorin Christine Kügerl und dem Österreichischen Bibliothekswerk übernehmen dürfen.

Auf der Rückseite der Messlatte ist Platz für die Eigenwerbung Ihrer Bücherei. Wir haben diesen Bereich so gestaltet, dass Sie z. B. vier Adressetiketten „Avery Zweckform 3659“ bedrucken und dort anbringen können.

Das Beste kommt zum Schluss: Wir können die 1. Auflage der Leselatte kostenlos abgeben.
Alle Fachstellen haben ein Kontingent der Leselatte abgefragt, Sie können sie also direkt bei Ihrer Fachstelle beziehen. Büchereien, die von Eliport betreut werden, wenden sich mit Ihrer Bestellung direkt an uns. Das Angebot gilt solange der Vorrat reicht.